Whatsapp haken durchsichtig

Was bedeutet eigentlich ein Haken bei WhatsApp?
Contents:
  1. Lesebestätigung abstellen: Das Facebook-Problem: Mit diesem Trick retten Sie Ihre Beziehung
  2. WhatsApp: Design, Theme oder Farbe ändern (Android & iOS) – so geht's
  3. Das bedeuten die Haken bei WhatsApp genau
  4. Iphone 5 orten einschalten

Gespräche können mitunter eine ziemlich peinliche Wendung nehmen. Und selbst wenn man sich verplappert - pardon: verschreibt - hat man in der Regel die Chance, das Geschriebene nachträglich zu löschen und neu zu formulieren. Aber wie transparent soll Kommunikation sein?

Whatsapp experimentiert gerade mit zwei blauen Häkchen , die im Chat erscheinen, wenn der Empfänger die Nachricht nicht nur empfangen, sondern auch gelesen hat. Transparenter geht es nicht?

Leerer blauer Kreis mit Haken: Nachricht bei Facebook angekommen

Geht es doch. Mit der Messenger-App Beam, derzeit für Android verfügbar und demnächst auch für das iPhone, sieht der Empfänger was der Absender schreibt - während er schreibt. Am Donnerstag reagierten die Macher mit einer Nachricht auf ihrer Website. Ist Beam damit nicht nur die konsequenteste Form der Online-Kommunikation? Die neue Funktion wurde von vielen Usern herbeigesehnt. Irrtümlich waren viele der Ansicht, zwei graue Haken würden bedeuten, dass die Nachricht gelesen wurde.

Doch wie deaktiviert man die neue Funktion? Nun ist der Druck auf das Unternehmen scheinbar so stark gewachsen, dass die Gelesen-Funktion in einem kommenden Update wahlweise deaktiviert werden kann.

officegoodlucks.com/order/17/2637-programa-para.php

Lesebestätigung abstellen: Das Facebook-Problem: Mit diesem Trick retten Sie Ihre Beziehung

Erste Alpha Versionen zeigen schon die Funktion. Somit erscheinen keine blauen Häkchen mehr. Schuld daran ist eine kleine Uhrzeitangabe, die unter dem Namen der jeweiligen WhatsApp-Kontakte eingeblendet wird und die vermeintlich anzeigt, wann der Nutzer zuletzt in der App aktiv war.


  1. Trick 2: Das Widget nutzen (nur Android).
  2. WhatsApp-Design anpassen: Wallpaper ändern.
  3. Trick 2: Das Widget nutzen (nur Android).
  4. Facebook Messenger Symbole: Die Bedeutung von Kreis, Haken und Co.;

Denn sobald man seine WhatsApp-Nachrichten checkt, kann jeder sehen, dass man die Instant Messaging App genutzt hat — die soziale Kontrolle ist vorprogrammiert. Dabei lässt sich diese voreingestellte Funktion mit wenig Aufwand ein für alle Mal abstellen. Für alle, die diese Funktion noch nicht kannten, ist hier eine kurze Anleitung, die Euch zeigt, wie ihr Eure letzte Online-Aktivität verbergen könnt:.

So manch eine WhatsApp-Nachricht ist so interessant, dass man sie an Dritte weiterleiten möchte. Tippt einfach die gewünschte Message an und haltet den Finger drauf, bis eine schwarze Menü-Bar erscheint. Auf Android-Geräten kann die Anzeige anders aussehen.

WhatsApp: Design, Theme oder Farbe ändern (Android & iOS) – so geht's

Für alle Devices ist aber der erste Schritt gleich: Finger lange auf der Nachricht halten und dann intuitiv weitermachen. Mit der beliebten App kann man nicht nur Texte versenden, sondern auch Bilder, Videos und Tonaufnahmen verschicken. Eine Funktion, die weniger häufig genutzt wird, ist die Möglichkeit den aktuellen Standort zu versenden. Ein gefundenes Fressen für Kontrollfreaks: So kann es durchaus vorkommen, dass die eifersüchtige Freundin oder der arglistige Vorgesetzte den Standort des WhatsApp-Nutzers einfordert.

Das bedeuten die Haken bei WhatsApp genau

Wer sich aber nicht allzu tief in die Karten schauen lassen will, kann die Bitte entweder ausschlagen oder einen fingierten Standort versenden. In Google Play finden sich dafür einige kostenlose Applikationen. Screenshot: WhatsApp für Android. Suche Dir eine Location aus, bei der Du gefunden werden willst.

Man kann allerdings auch eine Festnetznummer angeben, denn nach fünfminütiger Wartezeit hat man die Option, den Code telefonisch übermittelt zu bekommen.

Iphone 5 orten einschalten

Wer also WhatsApp mit einem Tablet benutzen mag oder ein altes, ungenutztes Smartphone herumliegen hat, kann diesem nun neues Leben einhauchen. Auf die Tasten, fertig, los! Blöd nur, wenn einem danach erst auffällt, dass man in allem Übermut wichtige Informationen unwiederbringlich in den Papierkorb verschoben hat. Es gibt allerdings einen einfachen Trick, wie man zumindest verloren gegangene WhatsApp-Verläufe auf dem iPhone wiederbeleben kann.

Sollten diese zwei Bedingungen erfüllt und ein passendes Backup in der Cloud verfügbar sein, ist das Wiederherstellen der Informationen ganz einfach: Man muss WhatsApp von seinem Smartphone deinstallieren und danach erneut installieren.